Hallo und guten Tag, herzlich willkommen im Drachenland.

DRACHENSTARK, dass Ihr uns auf unserer Webseite besucht! Schaut Euch in Ruhe um. Viel Spaß beim Lesen der Geschichte und Eintauchen ins Drachenland ...

Weitere Aufführugnen von  "Drachenland"  mit Grünfried und Liebalda sind derzeit in Planung.

GRÜNFRIED UND LIEBALDA

Folgende Versionen der Geschichte von Grünfried und Liebalda findet Ihr auf dieser Seite:

  1. Fassung [deutsch] Kurzfassung [deutsch]
  1. Version [english] Shortversion [english]

 

Die Geschichte von Grünfried und Liebalda (deutsche Version)

An einem schönen, sonnigen Morgen saß der Adler PETA friedlich auf seinem Felsen hoch über dem Tal. Er dachte an seine Drachenfreunde im Wald. Dann schwang er sich in die Tiefe, um sie zu suchen.

Was er nicht wusste: ZORNTAX, der Schrecken des Drachenwaldes und seine BÖSEJANE warteten bereits, um ihn zu fangen und in eine dunkle Felsenhöhle einzusperren. Dort saß der Adler nun traurig und allein. Seine Freundin - der Schmetterling FREUDELE - aber hatte den Kampf mit ansehen müssen. So schnell sie konnte flog sie zu den Drachen in den Wald, um von dem grausamen Überfall zu berichten.

Gemeinsam machten sie sich auf den gefährlichen Weg, um PETA zu befreien und gleichzeitig die Kronen zu finden, die für FRIEDEN und LIEBE in der Welt sorgen sollten.

Ihr Ziel war es, ZORNTAX zu besiegen und den Adler, den KÖNIG DER LÜFTE, aus den Fängen der dunklen Macht zu befreien.

Allen voran GRÜNFRIED und LIEBALDA, das glücklich verliebte Drachenpaar. Es folgten GELBERTO, der Gefräßige, BLAUBERT, der Trinklustige, VIOLETTA, die Raffsüchtige, ROSALIE, die Selbstverliebte und Schmetterling FREUDELE.

Auf dem Weg durch das ZORNTAX-LAND warteten jedoch große Gefahren, denn ZORNTAX stellte ihnen Fallen, von denen niemand etwas ahnte: Der Kuchenberg, in dem GELBERTO verschwand, der Edelsteinberg, an dem VIOLETTA erstarrte, der Spiegel, an dem ROSALIE hängen blieb und die GRÜNULUS-Quelle, an der sich BLAUBERT vollkommen betrank. Doch die NACHTFEE und die Feenkinder halfen mit, daß die Drachen das Böse besiegten.

PETA konnte durch die Kraft eines Zaubersternes befreit werden, und ZORNTAX wurde in seine eigene Felsenhöhle verbannt. Dort sollte er für immer bleiben, wenn es ihm nicht gelingen würde, eines Tages das Böse in sich zu besiegen und sich für das Gute zu entscheiden.

Abenteuer und viele Gefahren, aber auch ein glückliches Ende mit dem kleinen Drachensohn FRIEDEBALD warten auf Euch.

Viele Fragen bleiben offen: Können es GRÜNFRIEd und LIEBALDA gemeinsam mit FRIEDEBALD schaffen, FRIEDEN und LIEBE in die Welt zu bringen? Kann jeder einzelne von uns mithelfen, dass es geschieht?

Laßt Euch verzaubern von einem MUSICAL zwischen romantischen Klängen und Rockmusik.

nach oben 

The Story of Grünfried and Liebalda (english version)

Once upon a time - a long long time ago - the dragons GRÜNFRIED and LIEBALDA lived in the dragon forest. They loved each other so much and wanted to stay together till the end of time.

As time passed by they had to leave the forest, heading for the land of fear ZORNTAX-LAND. It was ruled by the evil ZORNTAX and his far more diabolical companions, the BÖSIANE. They were living in a dark and dusty cave.

But GRÜNFRIED and LIEBALDA weren`t alone. Their friends PETA the eagle, FREUDELE the joyful butterfly, GELBERTO the yellow dragon, VIOLETTA the violet dragon, the pink dragon ROSALIE, the old blue dragon BLAUBERT and the nightfairy with her children were accompaniing them.

In order to defeat the evil and to live forever in PEACE and HARMONY on earth the friends had to find the mystic golden crowns with their magic power.

Will they manage to overcome ZORNTAX and his BÖSEJANE? And will they live together with their friends in PEACE and LOVE forevermore?? FRIEDEBALD the little dragon son will bring the PEACE all longed for...

nach oben 

Drachenland - Die Legende von Grünfried und Liebalda -

Große Aufregung unter der Erde. Der Bösewicht Zorntax hat den Drachen ihre Kronen gestohlen, die ihnen seit Jahrtausenden gehören. Sie sind Sinnbild für Frieden und Liebe und garantieren den Frieden für alle Tiere im Drachenland. Auch das Drachenei von Grünfried und Liebalda hat er in seine Gewalt gebracht.

Zusammen mit ihren Freunden Gelberto, Violetta und Freudele machen sich Grünfried und Liebalda auf den weiten und gefährlichen Weg durch den Drachenwald, um Zorntax die Beute wieder abzuznehmen. Sie ahnen nichts von den hinterlistigen Fallen, die im dunklen Drachenwald auf sie lauern. Wer sonst außer Zorntax steckt dahinter.

Freudele - der wunderschöne Schmetterling - und die geheimnisvolle Nachtfee stehen den Drachenfreunden bei. Und dann ist da noch ein sehr seltsames Wesen ...

nach oben 

Land of Dragons - The legend of Grünfried and Liebalda -

Much excitement under the earth. The villain Zorntax has stolen the crowns from the dragons which have belonged to them for many thousand years. They are a symbol for peace and love and guarantee peace for all animals in the land of dragons. By force he has also taken possession of the dragon egg of Grünfried and Liebalda.

Together with their friends Gelberto, Violetta and Freudele, Grünfried and Liebalda are setting out for a long and dangerous path through the dragon forest in order to take back the booties from Zorntax. They do not know anything about the tricky traps lurking for them in the dark dragon forest. Who else but Zorntax is behind all this?

Freudele - the wonderful butterfly - and the mysterious nightfairy accompany the dragon friends. And last but not least there is another very strange creature ...

nach oben 

 


-> nach oben scrollen.
-> nach unten scrollen.